"Und trotz alledem scheint es mir, daß es sich mit dem Übersetzen von einer Sprache in die andre – es wäre denn aus den Königinnen unter den Sprachen, der griechischen und lateinischen – so verhält, wie wenn einer flandrische Tapeten von der Rückseite betrachtet; man sieht zwar die Figuren, aber sie werden durch die Menge von Fäden ganz entstellt, und man sieht sie nicht in der Glätte und Farbenfrische der Vorderseite. Das Übersetzen aus nah verwandten Sprachen beweist weder Geist noch Sprachgewandtheit, sowenig wie das Übertragen oder Abschreiben von einem Papier auf das andre. Ich will aber aus dem Gesagten nicht die Schlußfolgerung ziehen, daß die Arbeit des Übersetzens keine löbliche sei, denn der Mensch könnte sich mit noch schlechteren Dingen beschäftigen und mit solchen, die ihm weniger Nutzen bringen."

Cervantes, Don Quijote, Zweites Buch. 62. Kapitel

Spanisch Sprachdienst Karlsruhe ist (wieder) umgezogen

Liebe Freunde,

ab sofort befindet sich mein Büro nicht mehr in der Schützenstr. 80, sondern in der Karlstraße 42- 44 (am Karlstor) Seeger Office, 4. OG; Sie finden mich auch in der Gasteiner Str. 25 in 70372 Stuttgart

Wie der Name schon sagt, handelt es sich jetzt um ein richtiges Büro und nicht um meine Wohnung, weshalb es etwas aufgeräumter aussieht.  Darüber hinaus gibt es keine Katze, die den Besuchern auf den Schoß springt, keinen vollen Wäscheständer im Wohnzimmer usw.

Obwohl ich die Öffnungszeiten ein bissl reduziert habe und es nun generell etwas seriöser zugeht, werde ich immer bereit sein, mit Euch ins Erdgeschoss zu gehen, um einen richtigen Caffé bei Da Serio zu trinken.

 

Euer Spanisch Sprachdienst Karlsruhe